• • guter Service
  • • persönliche Beratung
  • • immer erreichbar unter +31 528 267755
  • Nederlands
  • English

Zuckerrüben-Pressschnitzel

ZUCKERRÜBEN-PRESSSCHNITZEL

24-27% Trockensubstanz

Pressschnitzel stammen aus der Verarbeitung von  Zuckerrüben. Die Trockensubstanz dieses Futtermittels liegt zwischen 24-27%.

Spezifische Eigenschaften:

  • Gut verdaulich
  • Hoher Anteil an verdaulichem Eiweiß
  • Für eine hohe Milchleistung mit guten Eiweißgehalten
  • Positiver Einfluss auf die Tageszunahmen und Fleischqualität bei Mastrindern
  • Fördert die Pansenaktivität und führt zu einer besseren Stickstoffverwertung

Tipps zur Lagerung: IMG_8087

  • Vorzugsweise auf einem festen Untergrund  oder in einem Fahrsilo einsilieren
  • Silohöhe maximal 2 – 2,5 Meter
  • Die Preßschnitzel direkt nach Anlieferung schichtweise anfahren, um die Luft zu entfernen und danach mit Folie abdecken
  • Die Silage sorgfältig mit einer Folie und/oder Kartoffelschnitzel oder Dampfschalen abdecken
  • Den Silierprozess regelmäßig kontrollieren
  • Auf einen schnellen Vorschub bei der Entnahme achten
  • Schüttgewicht 700 – 750 kg/m³

Frische Pressschnitzel sind bereits einige Tage nach Beginn der Rübenernte bis in den Dezember lieferbar. Außerhalb dieser Zeit sind gelegentlich silierte Pressschnitzel verfügbar. Die Zuckerfabriken liefern unter der Bedingung, dass die gekaufte Ware gleichmäßig über die Erntezeit abgenommen wird.
Lieferungen während der Maissilagezeit sind möglich. Voraussetzung ist aber eine rechtzeitige Bestellung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte einen unserer Außendienstmitarbeiter in Ihrer Region.